Marie Schlobach

Event- und Kulturmanagerin
M.A. Kultur und Management

Tätigkeiten
seit 09/2016 Peißnitzhaus e.V. Kultur im  Bundesfreiwilligendienst Konzeption, Planung, Durchführung: Konzerte, Peißnitzhausfestival, Fête de la musique Halle 2017

seit 08/2015 tanz, Halle tanz! DAS TANZFESTIVAL FÜR HALLE erstes Tanzfestival in Halle, ca. 500 Besucher,erfolgreiche Crowdfunding Kampagne über 3333,- €konzeptionelle Planung, Durchführung, Evaluation

seit 08/2011 PolkaBeats Festival, Cottbus als Organisationsassistentinjährliches Polka Musik Festival, ca. 400 BesucherKoordination des Festivals, Stagemanagement, Künstlerbetreuung

09/2013 11. Brückenfest der Stadt Ludwigsfelde als Produktionsassistentin; Festival für Toleranz und WeltmusikOrganisation des Festivals, Stagemanagement, Künstlerbetreuung

01/2012 – 06/2013 Zukunftsvisionen in Görlitz, Träger: Kulturbrücken e.V.Studentisches Projekt, Kunstausstellungkonzeptionelle Planung, Organisation, Projektmanagement, Technische Betreuung, Betreuung der Veranstaltungsstätte

03/2010 – 02/2011 Staatstheater Cottbus Praktikum im Bereich Marketing, Publikumsakquise, Werbestrategieentwicklung

10/2009 – 12/2011 Brandenburgische Technische Universität Cottbus Studentische Mitarbeiterin, Tutorin; Lehrstuhl: Technikphilosophie Lehrstuhl: Sozialwissenschaftliche Umweltfragen

03/2009 –11/2009 FilmFestival Cottbus GmbHProjekt im Rahmen der universitären Veranstaltung Projektmanagement, Publikumsakquise

Kenntnisse
Eventplaning & Eventmanagement
Fundraising & Crowdfunding
Marketing
Tutoring
English C1

Advertisements

tanz Halle tanz

kreanativ Trägerverein tanz Halle tanz

kreanativ ist der Trägerverein des Ersten halleschen Tanzfestivals tanz Halle tanz

Spenden an kreanativ

Konto kreanativ e.V.
Bank: Saalesparkasse
BLZ: 800 537 62
Kontonummer: 1 894 020 355
IBAN: DE29 8005 3762 1894 0203 55
SWIFT-BIC: NOLADE21HAL

Theaterprojekt

Das Vorschultheaterprojekt "Kleine Helden ziehen um die Welt" wird unterstützt von der Evangelischen Stadtmission Halle

LESEN MACHT STARK

Das Projekt REMIX wird gefördert von LESEN MACHT STARK ein Projekt von KULTUR macht STARK Bündnisse für Bildung

Künste öffnen Welten

gefördert von Künste öffnen Welten

»In der Zuckertüte sind die Affen los« und »Bildungspfad - Dem Bildungsschatz auf der Spur« werden gefördert von Künste öffnen Welten

Kooperationspartner „Bildungspfad“

Zweite IGS Halle (Saale)

Kooperationspartner “Bildungspfad”

Kooperationspartner “Bildungspfad”

Jugend- und Familienzentrum Sankt Georgen e.V.

%d Bloggern gefällt das: