EXPRESS YOURSELF*

2016/03/21 von Marcus-Andreas Mohr

Workshop / fabrik Potsdam/ Tanzbetrieb Halle/ Kunstwerkstätten Greifswald

LIEBE INTERESSIERTE DES TANZES,

IM APRIL FINDET UNSER ZWEITER WORKSHOP DER REIHE „KÖRPER UND KUNST“ IN
DER FABRIK POTSDAM STATT.
WIR WERDEN MIT EUCH AUG REISEN GEHEN, TANZEND ODER IN EINER EUCH
PASSENDEN AUSDRUCKSFORM. WIR WERDEN EUCH AUF DER REISE ARNO STERN
VORSTELLEN UND EUCH DANN IN EUER EIGENES ATELIER / KÜNSTLERISCHES
SCHAFFEN ENTLASSEN.

ES WIRD EINE MELANGE AUS DEN THEMEN „VON ALT ZU NEU“ UND „DAS NEUE INS
LEBEN BRINGEN“ SEIN.

ANMELDEFRIST IST DER 1. APRIL 2016. UND BITTE AN EURE VERTEILER
WEITERLEITEN.

HERZLICHE GRÜßE,
JULE UND KATJA

EXPRESS YOURSELF*

*FINDE DICH UND DRÜCKE DICH AUS WIE ES DIR GEFÄLLT!!!

WORKSHOP-REIHE „KÖRPER UND KUNST“

HÄNGST DU AM GEWOHNTEN FEST UND BIST AUF DER SUCHE NACH NEUEN
AUSDRUCKSMÖGLICHKEITEN? HAST DU LUST KÜNSTLERISCH ZU ARBEITEN UND DIR
DIE WELT AUF DIESE ART UND WEISE ANZUEIGNEN? WENN JA, DANN PACKE DEINE
SACHEN UND GEHE AUF EINE REISE!!! WIR, KATJA UND JULIANE, BEGLEITEN DICH
DABEI.

DIE WORKSHOP-REIHE „KÖRPER UND KUNST“ BIETET DIR DIE MÖGLICHKEIT,
DICH FÜR EINEN MOMENT AUS DER ROUTINE ZU LÖSEN, DICH AUSZUPROBIEREN
UND ZU ÜBEN, AUS DEINER „PHASE“ EINE EIGENE GESCHICHTE ZU MACHEN.
WIR ERÖFFNEN DIR DEN RAUM, MIT DEINEM KÖRPER AUF EINER SEHR FEINEN
EBENE IN KONTAKT ZU KOMMEN.

WIR UNTERSTÜTZEN DICH DABEI, DEINE GEFÜHLE, GEDANKEN UND EMPFINDUNGEN
WAHRZUNEHMEN, UM DIESE DANN IN EINEM PROZESS DER AUSEINANDERSETZUNG ZU
GESTALTEN – TÄNZERISCH, POETISCH, PERFORMATIV ETC..

MIT HILFE VON SOMATIC MOVEMENT ART UND PLAYING ART FINDEST DU DEINE
EIGENE SPUR. FOLGE DEM WAS DICH BERÜHRT, WAS GESEHEN, GEHÖRT UND
AUSGEDRÜCKT WERDEN WILL.

DU KANNST SCHRITT FÜR SCHRITT AN SECHS WORKSHOPS, VERTEILT ÜBER DAS
GESAMTE JAHR 2016, TEILNEHMEN ODER DICH JE NACH WORKSHOP-THEMA
ANGESPROCHEN FÜHLEN UND EINZELN ANMELDEN. STARTE MIT UNS IN DEN ZWEITEN
WORKSHOP AM 16. UND 17. APRIL ZUM THEMA:

„D A S N E U E I N S L E B E N B R I N G E N“ !

TERMINE DER WORKSHOP-REIHE „KÖRPER UND KUNST“ 2016:

27. 02. – 28. 02. 2016 IN GREIFSWALD/ KUNSTWERKSTÄTTEN E.V.: „VON ALT
ZU NEU“

16. 04. – 17. 04. 2016 IN POTSDAM/ FABRIK: „DAS NEUE INS LEBEN
BRINGEN“

09. 07. – 10. 07. 2016 IN HALLE / TANZBETRIEB: „DAS NEUE IST DA UND
WILL BEHÜTET WERDEN“

22. 10. – 23. 10. 2016 IN HALLE/ TANZBETRIEB: „RAUM LASSEN“

19. 11. – 20. 11. 2016 IN POTSDAM/ FABRIK: „BREITE UND TIEFE“

10. 12. – 11. 12. 2016 IN GREIFSWALD/ KUNSTWERKSTÄTTEN E.V.:
„GESTALTUNG, HÖHEPUNKT UND FÜGUNG“

KOSTEN:

150€ PRO WORKSHOP / 125€ ERMÄßIGT

400€ FÜR DREI WORKSHOPS / 350€ ERMÄßIGT

750€ FÜR ALLE 6 WORKSHOPS / 700€ ERMÄßIGT

ANMELDUNG UND INFORMATION:

JULIANE NITSCHKE: WWW.JULIANENITSCHKE.DE

KATJA HÄBERLEIN: WWW.KATJA-HAEBERLEIN.DE

Advertisements

tanz Halle tanz

kreanativ Trägerverein tanz Halle tanz

kreanativ ist der Trägerverein des Ersten halleschen Tanzfestivals tanz Halle tanz

Spenden an kreanativ

Konto kreanativ e.V.
Bank: Saalesparkasse
BLZ: 800 537 62
Kontonummer: 1 894 020 355
IBAN: DE29 8005 3762 1894 0203 55
SWIFT-BIC: NOLADE21HAL

Theaterprojekt

Das Vorschultheaterprojekt "Kleine Helden ziehen um die Welt" wird unterstützt von der Evangelischen Stadtmission Halle

LESEN MACHT STARK

Das Projekt REMIX wird gefördert von LESEN MACHT STARK ein Projekt von KULTUR macht STARK Bündnisse für Bildung

Künste öffnen Welten

gefördert von Künste öffnen Welten

»In der Zuckertüte sind die Affen los« und »Bildungspfad - Dem Bildungsschatz auf der Spur« werden gefördert von Künste öffnen Welten

Kooperationspartner „Bildungspfad“

Zweite IGS Halle (Saale)

Kooperationspartner “Bildungspfad”

Kooperationspartner “Bildungspfad”

Jugend- und Familienzentrum Sankt Georgen e.V.

%d Bloggern gefällt das: