Wildäpfel, Roter Hartriegel, Pfaffenhütchen, Ulmen, Eichen und Hängebirken.

1

2013/11/06 von Marcus-Andreas Mohr

benachteiligte Jugendliche pflanzten heute Bäume und Sträucher am Saaleufer der Stadt Halle (Saale)

Benny, Sandra, Max und sieben weitere Jugendliche aus dem Schulverweigererprojekt „Werk-statt-Schule“ trafen sich heute, um gemeinsam im Rahmen des Baumpflanzprojekts „Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt“ insgesamt 32 Bäume und 60 Büsche zu pflanzen.

Die Schülerinnen und Schüler wurden bei der Pflanzaktion tatkräftig von Mitarbeitern der Abteilung Stadtgrün der Stadt Halle (Saale) unterstützt. Die großangelegte Pflanzaktion fand auf dem Gelände entlang des Saale-Rad- und Gehwegs, unterhalb des Autohauses am Holzplatz, unweit der Genzmer Brücke statt.

Viele Gäste, unter anderem Vertreter der Stadt und vom Landesschulamt waren gekommen, um dem Projekt ein gutes Gelingen zu wünschen.

Tatkräftig unterstützt wurde die Arbeit vor Ort von selbstverständlich von den Mitgliedern von kreanativ und der Initiative AG Stadtgrün.

Vielen Dank an Alle…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Wildäpfel, Roter Hartriegel, Pfaffenhütchen, Ulmen, Eichen und Hängebirken.

  1. […] elf Jugendliche aus dem Schulverweigererprojekt “Werk-statt-Schule” im Rahmen des Baumpflanzprojekts “Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt” mit vielen Themen beschäftigt, die nicht immer Vorrang auf dem Lehrplan haben. Der ganzheitliche […]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

tanz Halle tanz

kreanativ Trägerverein tanz Halle tanz

kreanativ ist der Trägerverein des Ersten halleschen Tanzfestivals tanz Halle tanz

Spenden an kreanativ

Konto kreanativ e.V.
Bank: Saalesparkasse
BLZ: 800 537 62
Kontonummer: 1 894 020 355
IBAN: DE29 8005 3762 1894 0203 55
SWIFT-BIC: NOLADE21HAL

Theaterprojekt

Das Vorschultheaterprojekt "Kleine Helden ziehen um die Welt" wird unterstützt von der Evangelischen Stadtmission Halle

LESEN MACHT STARK

Das Projekt REMIX wird gefördert von LESEN MACHT STARK ein Projekt von KULTUR macht STARK Bündnisse für Bildung

Künste öffnen Welten

gefördert von Künste öffnen Welten

»In der Zuckertüte sind die Affen los« und »Bildungspfad - Dem Bildungsschatz auf der Spur« werden gefördert von Künste öffnen Welten

Kooperationspartner „Bildungspfad“

Zweite IGS Halle (Saale)

Kooperationspartner “Bildungspfad”

Kooperationspartner “Bildungspfad”

Jugend- und Familienzentrum Sankt Georgen e.V.

%d Bloggern gefällt das: